fbpx
 

Wand- und Fassadenverkleidungen

Robuste Wand- und Fassadenverkleidungen aus Holz

Wir stellen Wandverkleidungen, Wandverkleidungen und Deckenverkleidungen aus unseren robusten alten Hölzern her, darunter auch Scheunenholz und alte Schiffsbretter. Wir befinden uns in Geleen (Limburg, Niederlande), wo unsere Holzwerkstatt, Stahlwerkstatt, Büro und Ausstellungsraum nebeneinander liegen. Unsere Handwerker können Wand- und Fassadenverkleidungen montieren, aber wir verkaufen das Holz auch lose ab 5 m². Kontaktieren Sie uns, wenn Sie interessiert sind!

 

PREIS/M²: ab 72,50 €.
exkl. MwSt. und exkl. Behandlungen

Robuste Wand- und Fassadenverkleidungen aus Holz

Wir stellen sowohl Wandverkleidungen als auch Fassaden- und Deckenverkleidungen aus unseren robusten alten Hölzern her, darunter Scheunenholz und alte Schiffsbretter. Unsere Handwerker können die Wand- und Deckenverkleidungen montieren, aber wir verkaufen das Holz auch lose ab 5 m². Kontaktieren Sie uns, wenn Sie interessiert sind!

PREIS/M²: ab 72,50 €.
exkl. MwSt. und exkl. Behandlungen

Holz aus amerikanischen und kanadischen Scheunen

Hier ist eine alte Scheune abgebildet, aus der wir das Eichenholz wiederverwenden. Die Scheunen sind seit Hunderten von Jahren dem Klima in Amerika und Kanada ausgesetzt, was jedes Brett einzigartig macht und den Holzbrettern ein robustes Aussehen verleiht. Wir verwenden dieses Scheunenholz wegen seiner dauerhaften, ästhetischen und hochwertigen Eigenschaften.

Durch die Verwendung unserer einzigartigen Bretter entstehen lebendige Muster in Wandverkleidungen und ein luxuriöser Look für Ihr Haus und/oder Ihre Inneneinrichtung.

Holz aus amerikanischen und kanadischen Scheunen

Hier ist eine alte Scheune abgebildet, aus der wir das Eichenholz wiederverwenden. Die Scheunen sind seit Hunderten von Jahren dem Klima in Amerika und Kanada ausgesetzt, was jedes Brett einzigartig macht und den Holzbrettern ein robustes Aussehen verleiht. Wir verwenden dieses Scheunenholz wegen seiner dauerhaften, ästhetischen und hochwertigen Eigenschaften.

Durch die Verwendung unserer einzigartigen Barnwood-Dielen entstehen lebendige Muster und ein luxuriöser Look für Ihr Zuhause und/oder Ihre Inneneinrichtung.

Abmessungen

Die Bretter, die wir erhalten, sind alle unterschiedlich, so dass wir keine genauen Maße angeben können. Um eine Vorstellung von den Abmessungen zu bekommen, sind hier die Durchschnittsgrößen aufgeführt:
Dicke: 1,6 - 2,2 cm
Tiefe: 15 - 25 cm
Länge: 200-280 cm

Farbe

Wie auf den Fotos zu sehen ist, haben alle Holzbretter eine andere Farbe. Sie können aus verschiedenen Grautönen und verschiedenen Brauntönen bestehen. Erst wenn die Dielen gebürstet werden, kommt die natürliche Holzfarbe wieder zum Vorschein. Durch Sonnenlicht und unterschiedliche Witterungsbedingungen nehmen die Dielen wieder eine graue Farbe an.

Betrieb

Vier Arbeitsgänge können an den Brettern durchgeführt werden, nämlich Besäumen, Hobeln, Z-Profilieren und Bürsten. Das Besäumen sorgt dafür, dass die Bretter gerade Seiten haben. Wir hobeln die Bretter auf einer Seite, damit sie eine gleichmäßige Dicke haben. Die Bretter können Z-profiliert werden, damit sie sich gegenseitig überlappen. Das Bürsten bringt die natürliche braune Farbe des Holzes zur Geltung und wird bei Brettern, die als Wandverkleidungen verwendet werden, durchgeführt.

Azobé-Planken aus alten Schiffen

Neben alten Scheunenholzplanken arbeiten wir auch mit alten Schiffsplanken aus Azobe. Diese Bretter wurden als Oberfläche des Frachtdecks verwendet. Da sie über Hunderte von Jahren verwendet wurden, haben sie ein robustes Aussehen erhalten.

Bei der Anlieferung haben die Bretter eine graue Farbe. Wenn sie gebürstet sind, kommt die natürliche dunkelbraune Farbe von Azobe zum Vorschein. Wir empfehlen, diese starke Holzart vor allem im Außenbereich zu verwenden, zum Beispiel als Verkleidung.

Azobé-Planken aus alten Schiffen

Neben alten Scheunenholzplanken arbeiten wir auch mit alten Schiffsplanken aus Azobe. Diese Bretter wurden als Oberfläche des Frachtdecks verwendet. Da sie über Hunderte von Jahren verwendet wurden, haben sie ein robustes Aussehen erhalten.

Bei der Anlieferung haben die Bretter eine graue Farbe. Wenn sie gebürstet sind, kommt die natürliche dunkelbraune Farbe von Azobe zum Vorschein. Wir empfehlen, diese starke Holzart vor allem im Außenbereich zu verwenden, zum Beispiel als Verkleidung.

Was beinhaltet die Verkleidung?

Eine Verkleidung ist mehr als nur das Anbringen von Brettern an einer Fassade. Nachstehend finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie unsere Handwerker eine Holzverkleidung anbringen. Es ist auch möglich, das Material für Ihr eigenes Projekt separat bei uns zu kaufen!

  1. Die Bretter werden auf Dicke gehobelt und besäumt. Dadurch können sie flach verlegt werden und es entsteht eine gleichmäßige Fuge zwischen den Brettern.
  2. Die Seiten können mit einer Versiegelung versehen werden, wodurch das Holz länger bearbeitet werden muss.
  3. Auf die Fassade werden zunächst Holzlatten aufgebracht, auf denen eine spezielle Folie angebracht werden kann. Diese Folie weist Feuchtigkeit ab, lässt aber Luft durch.
  4. Auf die Folie kommen Latten aus Holz, auf denen die Eichenholzbretter mit speziellen Verkleidungsschrauben befestigt werden. Holz ist ein lebendes Produkt und kann daher noch arbeiten, aber die Schrauben halten die Bretter an ihrem Platz.
  5. Endlich können Sie Ihre neue Fassade genießen! Da keine weitere Pflege erforderlich ist, ist dies eine großartige Möglichkeit, eine einzigartige Fassade zu erhalten, die jahrelang halten wird.

Was beinhaltet die Verkleidung?

Eine Verkleidung ist mehr als nur das Anbringen von Brettern an einer Fassade. Nachstehend finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie unsere Handwerker eine Holzverkleidung anbringen. Es ist auch möglich, das Material für Ihr eigenes Projekt separat bei uns zu kaufen!

  1. Die Bretter werden auf Dicke gehobelt und besäumt. Dadurch können sie flach verlegt werden und es entsteht eine gleichmäßige Fuge zwischen den Brettern.
  2. Die Seiten können mit einer Versiegelung versehen werden, wodurch das Holz länger bearbeitet werden muss.
  3. Auf die Fassade werden zunächst Holzlatten aufgebracht, auf denen eine spezielle Folie angebracht werden kann. Diese Folie weist Feuchtigkeit ab, lässt aber Luft durch.
  4. Auf die Folie kommen Latten aus Holz, auf denen die Eichenholzbretter mit speziellen Verkleidungsschrauben befestigt werden. Holz ist ein lebendes Produkt und kann daher noch arbeiten, aber die Schrauben halten die Bretter an ihrem Platz.
  5. Endlich können Sie Ihre neue Fassade genießen! Da keine weitere Pflege erforderlich ist, ist dies eine großartige Möglichkeit, eine einzigartige Fassade zu erhalten, die jahrelang halten wird.

Was ist mit Wandverkleidungen?

Die Befestigung von Wand- und Deckenverkleidungen ist im Wesentlichen die gleiche wie bei Wandverkleidungen, aber einige Schritte können übersprungen werden. Hier werden Holzlatten an der Wand befestigt, auf die die Wandverkleidung aufgebracht wird. Sehr einfach! Wenn die Wandverkleidung vertikal sein soll, müssen die Latten horizontal befestigt werden, damit die Bretter mehrere Berührungspunkte haben. Bei der Wandverkleidung besteht die Wahl zwischen Eichenholz und Toronto.

Hohe Qualität

Lassen Sie sich überraschen und begeistern von der vielseitigen Handwerkskunst und den hochwertigen Kreationen von Robuust Maatwerkmeubels.

Exklusive Personalisierung

Die Geschichte des Tannenholzes verleiht den schönen maßgefertigten Möbeln ein charakteristisches und robustes Aussehen.

Produkte mit Charakter

Vielseitige Qualitätstische mit Charakter. Traummöbel mit Seele. Von Handwerkern hergestellt.